Head-Image

Aktuelles

Delegationsreise unter Leitung von StS Pschierer in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie VR/AR/AI und Gaming nach Montréal und Québec City / Kanada vom 14. bis 19. Mai 2018

11.10.2017



Franz Josef Pschierer bei seinem letzten Québec-Besuch 2015

Der Bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer wird vom 14. bis 19. Mai 2018 mit einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation Montréal und Québec City in Kanada besuchen. Ziel ist es, neue Geschäftschancen und Kooperationsfelder zu erschließen und bestehende Geschäfts- und Kooperationskontakte zu vertiefen.

Für die Wirtschaftsdelegation wird ein Programm mit Unternehmensbesuchen, Kooperationsgesprächen und Netzwerkveranstaltungen angeboten, der Wissenschaftsdelegation im Rahmen der Initiative „RLS-Sciences“ ein auf die Teilnehmer zugeschnittenes Programm. Geplant ist auch ein Austausch der Teilnehmer der Wirtschaftsdelegation und der Wissenschaftsdelegation zu Branchenthemen.

Ministerpräsident Seehofer hat eine Einladung zur Regierungschefkonferenz (RCK) der Partnerregionen Bayerns (Georgia, Québec, Sao Paulo, Shandong, Oberösterreich, Westkap) vom 16. Bis 18. Mai 2018 in Québec erhalten. Diese Delegationsreise soll an ausgewählten Punkten mit dem Programm des Ministerpräsidenten zur RCK verknüpft werden.

Das Angebot der Delegationsreise richtet sich an Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder bayerischer Unternehmen sowie Wissenschaftler aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie VR/AR/AI und Gaming. Unverbindliche Interessensangaben werden bis 20.11.2017 unter https://www.bayern-international.de/kanada2018, bzw. von Frau Dr. Florence Gauzy in der Bayerischen Forschungsallianz (Tel.: (089) 9901 888 – 180; E-Mail: gauzy@bayfor.org)  entgegengenommen.

Partner der Reise sind u.a. das Cluster bavAIRia e.V., Games/Bavaria, das Bayerische Filmzentrum, der FFF Bayern und die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR, WKS Bayern-Québec).

Quelle & weitere Infos zu Québec