Head-Image

Aktuelles

Führende Fachmesse für Bau- und Bergbaumaschinen: Die nächste bauma findet im April 2019 in München statt – Partnerland Kanada

22.01.2018



Bauma ist die weltweit führende Fachmesse für Baumaschinen, Baufahrzeuge und Zubehör, Baustoff- und Bergbaumaschinen. Die nächste bauma findet von 8. Bis 14.April 2019 in München statt.

Ein besonderes Highlight auf jeder bauma stellt das jeweilige Partnerland da – auf der bauma 2019 wird das Kanada sein. Kanada verfügt über den weltweit siebtgrößten Baumaschinenmarkt. Die Bau- und Bergbauindustrie machen über 15% des BIP aus. Diese beeindruckenden Zahlen, Kanadas große Investitionen in dessen Infrastruktur sowie auch das kürzlich errungene Freihandelsabkommen CETA überzeugten Messe München und den VDMA – den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. – davon, in Kanada das richtige Partnerland für die bauma 2019 gefunden zu haben.

Es wird einen kanadischen Pavillon in der Bergbau-Halle geben, der als Drehkreuz für kanadische Aussteller und Besucher dienen soll und Möglichkeiten zum networken bietet.

Ein paar Eckdaten zur bauma 2016:

  • 605,000 m² Ausstellungsfläche
  • 3.425 Aussteller aus 58 Ländern
  • 583.736 Besucher aus 219 Ländern
  • 138.929 Besucher aus der Bergbaubranche
  • 1.423 Journalisten und Medienvertreter aus 47 Ländern

Ein Anmeldeformular für interessierte Unternehmen gibt es unter https://application.messe-muenchen.de/login/auth. Anmeldeschluss für Hauptaussteller ist der 1.März 2018.